Blog für Frauen | Sarah Carina Schäfer
Blog | Sarah Carina Schäfer

Weibliche Energie

Erwecke deine innere Göttin: Tipps zur Aktivierung deiner femininen Energie

Mo, 01. April 2024 | Blogartikel von Sarah Carina Schäfer
Wie du deine weibliche Energie aktivieren kannst? Die meisten Frauen sind viel zu stark in ihrer männlichen Energie, was so schade ist, denn in den Ausgleich mit der weiblichen Energie zu kommen ist für mich mittlerweile ein unbezahlbares Lebensgefühl geworden! Aus dem Weiblichen entsteht leben und aus dem Weiblichen heraus kannst du dich nur lebendig fühlen. Als ich das verstanden habe, hat sich mein gesamtes Leben zum Positiven verändert! 

In der heutigen, schnelllebigen Welt kann es manchmal schwierig sein, mit unserer weiblichen Energie in Kontakt zu bleiben. Wir sind oft so beschäftigt mit den Anforderungen des Alltags, dass wir vergessen, uns Zeit für uns selbst zu nehmen und unsere innere Göttin zu ehren.

Aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, wie du deine weibliche Energie wieder zum Leben erwecken kannst. Hier sind einige Tipps, die dir dabei helfen können:

1. Verbinde dich mit der Natur: Gehe regelmäßig spazieren, setze dich an einen ruhigen Ort im Freien oder verbringe Zeit in einem Garten. Die Natur kann eine beruhigende und heilende Wirkung haben und dir helfen, deine weibliche Energie zu spüren. Laut, das Männliche. Es leise werden lassen, das Ruhige, das Weibliche.

2. Meditation und Achtsamkeit: Nimm dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit, um zu meditieren oder einfach nur in Stille zu sein. Dies kann dir helfen, dich zu zentrieren und deine innere Göttin zu stärken. Stark sein "müssen", das Männliche. Schwach fühlen dürfen, das Weibliche.

3. Kreative Ausdrucksformen: Male, tanze, singe oder schreibe - finde eine kreative Tätigkeit, die dich mit deiner weiblichen Energie verbindet und dich zum Ausdruck bringt, dich ins Gefühl bringt. Ständiges machen und tun, das Männliche. Sein, das Weibliche.

4. Selbstfürsorge: Vergiss nicht, dich selbst zu lieben und gut für dich zu sorgen. Nimm dir Zeit für Entspannung, Selbstreflexion und Selbstpflege. Der innere Kampf, das Männliche. Lieben, das Weibliche.

5. Verbinde dich mit anderen Frauen: Suche den Austausch mit gleichgesinnten Frauen, sei es in Form von Gesprächen, Workshops oder Gruppenaktivitäten. Gemeinsam könnt ihr eure weibliche Energie stärken und unterstützen, auch mit tiefgründigen Gesprächen.

Indem du diese Tipps in deinen Alltag integrierst, kannst du deine innere Göttin erwecken und deine weibliche Energie in vollem Maße zum Ausdruck bringen. Es ist wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und sich mit seiner weiblichen Seite zu verbinden. Denn nur so können wir in unserer vollen Kraft und Schönheit erstrahlen. Göttinnenpower voraus!

Solltest du zu Punkt 2 jetzt gemeinsam mit mir in eine dazu passende, geführte Meditation gehen wollen, dann höre gerne in die Podcastfolge #105 im Feel & Look Podcast rein - zur Folge bei Spotify - zur Folge bei Apple Podcast.

Ich hoffe dieser Blogbeitrag hat dir gefallen und inspiriert dich auf deinem Weg mit der Göttin in dir tiefer in Verbindung zu gelangen. Höre gerne noch heute in den Feel & Look Podcast rein, denn dort bekommst du garantiert weitere Impulse, um deine Weiblichkeit zu leben. Den Link zu Spotify oder Apple findest du hier auf der Seite, rund um diesen Beitrag.

Auf diesem Weg wünsche ich dir einen liebevollen Tag mit viel Sonnenschein,
deine Sarah
Sarah Carina Schäfer
Deine Expertin für Weiblichkeit & Selbstvertrauen
Life Guide, Mentorin, Speakerin 
Podcast weibliche Energie
FRAU SEIN | listen & relax
Über 25.000 all time downloads
Onlinekurs weibliche Energie
8 Wochen | Wie du in deine weibliche Energie kommst, um ausgeglichen Frau zu sein | Klicke jetzt hier, erfahre mehr und starte noch heute ...

Weibliche Energie

Erwecke deine innere Göttin: Tipps zur Aktivierung deiner femininen Energie

Mo, 01. April 2024 | 
Blogartikel von Sarah Carina Schäfer
Wie du deine weibliche Energie aktivieren kannst? Die meisten Frauen sind viel zu stark in ihrer männlichen Energie, was so schade ist, denn in den Ausgleich mit der weiblichen Energie zu kommen ist für mich mittlerweile ein unbezahlbares Lebensgefühl geworden! Aus dem Weiblichen entsteht leben und aus dem Weiblichen heraus kannst du dich nur lebendig fühlen. Als ich das verstanden habe, hat sich mein gesamtes Leben zum Positiven verändert! 

In der heutigen, schnelllebigen Welt kann es manchmal schwierig sein, mit unserer weiblichen Energie in Kontakt zu bleiben. Wir sind oft so beschäftigt mit den Anforderungen des Alltags, dass wir vergessen, uns Zeit für uns selbst zu nehmen und unsere innere Göttin zu ehren.

Aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, wie du deine weibliche Energie wieder zum Leben erwecken kannst. Hier sind einige Tipps, die dir dabei helfen können:

1. Verbinde dich mit der Natur: Gehe regelmäßig spazieren, setze dich an einen ruhigen Ort im Freien oder verbringe Zeit in einem Garten. Die Natur kann eine beruhigende und heilende Wirkung haben und dir helfen, deine weibliche Energie zu spüren. Laut, das Männliche. Es leise werden lassen, das Ruhige, das Weibliche.

2. Meditation und Achtsamkeit: Nimm dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit, um zu meditieren oder einfach nur in Stille zu sein. Dies kann dir helfen, dich zu zentrieren und deine innere Göttin zu stärken. Stark sein "müssen", das Männliche. Schwach fühlen dürfen, das Weibliche.

3. Kreative Ausdrucksformen: Male, tanze, singe oder schreibe - finde eine kreative Tätigkeit, die dich mit deiner weiblichen Energie verbindet und dich zum Ausdruck bringt, ins Gefühl bringt. Ständiges machen und tun, das Männliche. Sein, das Weibliche.

4. Selbstfürsorge: Vergiss nicht, dich selbst zu lieben und gut für dich zu sorgen. Nimm dir Zeit für Entspannung, Selbstreflexion und Selbstpflege. Der innere Kampf, das Männliche. Lieben, das Weibliche.

5. Verbinde dich mit anderen Frauen: Suche den Austausch mit gleichgesinnten Frauen, sei es in Form von Gesprächen, Workshops oder Gruppenaktivitäten. Gemeinsam könnt ihr eure weibliche Energie stärken und unterstützen, auch mit tiefgründigen Gesprächen.

Indem du diese Tipps in deinen Alltag integrierst, kannst du deine innere Göttin erwecken und deine weibliche Energie in vollem Maße zum Ausdruck bringen. Es ist wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und sich mit seiner weiblichen Seite zu verbinden. Denn nur so können wir in unserer vollen Kraft und Schönheit erstrahlen. Göttinnenpower voraus!

Solltest du zu Punkt 2 jetzt gemeinsam mit mir in eine dazu passende, geführte Meditation gehen wollen, dann höre gerne in die Podcastfolge #105 im Feel & Look Podcast rein - zur Folge bei Spotify - zur Folge bei Apple Podcast.

Ich hoffe dieser Blogbeitrag hat dir gefallen und inspiriert dich auf deinem Weg mit der Göttin in dir tiefer in Verbindung zu gelangen. Höre gerne noch heute in den Feel & Look Podcast rein, denn dort bekommst du garantiert weitere Impulse, um deine Weiblichkeit zu leben. Den Link zu Spotify oder Apple findest du hier auf der Seite, rund um diesen Beitrag.

Auf diesem Weg wünsche ich dir einen liebevollen Tag mit viel Sonnenschein,
deine Sarah
Sarah Carina Schäfer
Deine Expertin für Weiblichkeit & Selbstvertrauen
Life Guide, Mentorin, Speakerin 
Podcast weibliche Energie
FRAU SEIN | listen & relax
Über 25.000 all time downloads
Onlinekurs weibliche Energie
8 Wochen | Wie du in deine weibliche Energie kommst, um ausgeglichen Frau zu sein | Klicke jetzt hier, erfahre mehr und starte noch heute ...
Impressum | Datenschutz
Copyright © 2024. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.

Hinweis: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Privatkunden im Sinne des §14 BGB. 
Ausgeschriebene Preise dürfen sich daher zzgl. MwSt. verstehen.
Impressum | Datenschutz
Copyright © 2024. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.

Hinweis: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Privatkunden im Sinne des §14 BGB. 
Ausgeschriebene Preise dürfen sich daher zzgl. MwSt. verstehen.